November, 2022

2022Fr25Nov19:3020:45«AFFINITÀ IM ACHTEN» KosmopolitenAuf musikalischer Wanderschaft im barocken Europa19:30 - 20:45 Volkskundemuseum Wien, Laudongasse 15-19

Veranstaltungsdetails

KOSMOPOLITEN

Auf musikalischer Wanderschaft im barocken Europa
Werke von J. Paisible, J. C. F. Fischer, G. F. Händel, J. C. Schickhardt, G. Ph. Telemann u. a. 

Der musikalische Geschmack – im barocken Europa entbrennt darüber unter verständigen Kunstinteressierten eine lebhafte Kontroverse, die sich hauptsächlich auf die Unterschiede zwischen französischer und italienischer Musik bezieht. Während sich etwa Lully ganz dem goût français und Corelli dem concertato-Stil verschreibt, betreten bald darauf auch Persönlichkeiten die musikalische Bühne, die mit Leichtigkeit und Witz charakteristische Elemente von Spanien bis Polen in ihren musikalischen Schöpfungen vereinen. Komponisten wie J. C. Schickhardt, G. F . Händel oder J. Paisible dürfen getrost als kosmopolitische Komponisten bezeichnet werden: Vielseitig ausgebildet und polyglott passen sie sich flexibel den jeweiligen Gegebenheiten bzw. den Präferenzen ihrer Dienstherren an. Den weit gereisten Musikern stellen wir ebenso kosmopolitische Frauenfiguren gegenüber, die als Auftraggeberinnen, Widmungsträgerinnen oder Inspirationsquelle eine wesentliche Position einnehmen.

Freuen Sie sich auf spannende und in Wien noch nie aufgeführte Wiederentdeckungen (z. B. die Vertonung einer siegreichen Schlacht von Prinz Eugen) und eine Erinnerungsmusik an die englische Queen (welche, wird erst im Konzert verraten).

Affinità Ensemble für Alte Musik

Elisabeth Baumer und Mariella Cuchiero, Oboe & Blockflöte
Paolo Grazzi, Oboe & Taille
Makiko Kurabayashi, Fagott
Riccardo Coelati Rama, Violone
Takashi Watanabe, Cembalo

Ulli Nagy, Moderation

Freitag, 25. November 2022, 19:30 Uhr (Konzertdauer ca. 75 Minuten ohne Pause)

VOLKSKUNDEUMUSEUM WIEN I Großer Saal | Laudongasse 15-19 | 1080 Wien

BEGRENZTES KARTENKONTINGENT – UM RESERVIERUNG WIRD GEBETEN!
Tickets für das Konzert um 19:30 Uhr unter tickets@affinita.at und 0660/4593192
32 € Vollpreis, 24 € Senior*innen, 15 € Menschen in Ausbildung
freier Eintritt für Menschen in Notlage (bitte vorab um Kontaktaufnahme unter info@affinita.at)  und Kinder

 

Versäumen Sie nicht unsere spannende Plattform „BÜHNE FREI FÜR JUNGE ALTE MUSIK“!
In Kooperation mit dem Institut für Alte Musik der mdw (Universität für Musik und darstellende Kunst Wien) präsentieren wir Ihnen im Rahmen von « AFFINITÀ IM ACHTEN » junge Musiker*innen, die sich auf historisch informierte Aufführungspraxis spezialisieren.

Kurz vor dem Hauptkonzert wird das Renaissanceflöten-Consort der mdw selten gehörte Werke von Michael Praetorius, Ludwig Senfl, Tomas Morley u. a. vortragen.
18:30 – 19:00 Uhr

Die Tickets gelten für beide Veranstaltungen (18:30 Bühne frei für junge Alte Musik, 19:30 Kosmopoliten).

 

 

Zeit

(Freitag) 19:30 - 20:45

error: Content is protected !!
X