«AFFINITÀ IM ACHTEN»

DIE ALTE-MUSIK-KONZERTREIHE IN DER JOSEFSTADT

Schirmherrschaft für 2020: Frau Dr. Johanna Rachinger, Generaldirektorin der Österreichischen Nationalbibliothek

Seit der Saison 2011/12 tritt Affinità auch als Veranstalterin einer eigenen außergewöhnlichen Konzertreihe auf.

Unter dem Namen „Affinità im Achten“ bespielt das Ensemble regelmäßig die „Kreativwerkstatt im 8en“, eine ideale Spielstätte, um ein unkonventionelles Format für barocke Kammermusik umzusetzen: In einem modern-puristischen Ambiente finden sorgfältig konzipierte Kammermusik-Abende statt, wobei das Publikum die internationalen MusikerInnen und ihr lebhaftes Zusammenspiel aus nächster Nähe erleben kann.

Mit „Affinità im Achten“ bereichert das Ensemble das kulturelle Angebot der Josefstadt und wird dafür regelmäßig von der Kulturkommission des 8. Bezirks, diversen SponsorInnen und FreundInnen des Ensembles unterstützt.

Wir freuen uns sehr, dass Frau Dr. Johanna Rachinger, Generaldirektorin der Österreichischen Nationalbibliothek, für das Jahr 2020 die Schirmherrschaft für unsere Konzertreihe übernimmt.

WÜRDEN SIE GERNE INFORMATIONEN ZU DEN VERANSTALTUNGEN VON «AFFINITÀ IM ACHTEN» ERHALTEN? DANN BESTELLEN SIE HIER BITTE UNSEREN NEWSLETTER:

WERDEN SIE UNSER/E PARTNERIN!

Die Konzerte richten sich an ein breites, an klassischer Musik interessiertes Publikum, das größtenteils aus dem Bezirk stammt. Somit bietet jede Veranstaltung eine hervorragende Plattform für die Vernetzung von Kulturschaffenden, fördernden UnternehmerInnen und Publikum sowie (Kultur-)Institutionen des Bezirks.

Sie sind UnternehmerIn und interessieren sich dafür, unsere Konzertreihe zu unterstützen und als Werbeplattform zu nutzen? Dann kontaktieren Sie uns bitte hier

UNSERE PARTNER/INNEN

Sie lieben Alte Musik und würden gerne unser Ensemble als FreundIn unterstützen und uns besser kennenlernen? Bitte kontaktieren Sie uns und klicken hier.

X